Zweigverein Kassel     

 

Anliegen in eigener Sache:

  • Die Versandkosten steigen ständig. Um Portokosten zu sparen, würden wir gerne Rundschreiben und andere Vereinsinformationen per Email versenden. Viele Mitglieder erreichen wir bereits per Email. Für das Einverständnis weiterer Mitglieder wären wir dankbar und bitten ggf. um eine kurze Info.
     
  • Unser Arbeitskreis für Jugendarbeit sucht dringend weitere Hilfen! Ursula Spielmann
    (Tel.: 0561/64463) informiert gerne über dieses Projekt.
     
  • Unser Arbeitskreis für Denkmalschutz und Stadtgestalt trifft sich am 3. Donnerstag im Monat im „Kunsttempel“, gegenüber der Stadthalle, Friedr.-Ebert-Straße unter der Leitung von Dr. Christian Presche: Tel. 0561/13326; info@presche-chr.de. Interessierte „Mitstreiter“ sind herzlich willkommen.
  • Änderungen, die Ihre Mitgliedschaft betreffen (Umzug, Kündigungen o. a.), teilen Sie bitte unserer Schriftführerin Susanne Schaeffer mit: susanne-schaeffer@t-online.de


Kasseler Beiträge zur Geschichte und Landeskunde (KBG)

Ziel dieser Schriftenreihe ist die Veröffentlichung neuer, wissenschaftlich qualifizierter Forschungsergebnisse zur Geschichte, aber auch zur Naturkunde und Ethnologie Nordhessens (ehemalige Landgrafschaft bzw. Kurfürstentum Hessen-Kassel) mit einem besonderen Bezug zur Stadt Kassel.

Die unregelmässig erscheinende Schriftenreihe wird vom Vorstand des Zweigvereins Kassel im Verein für hessische Geschichte und Landeskunde Kassel 1834 e. V. herausgegeben. 

Informieren Sie sich unter Bücher - KBG

Buchvorstellungen aus den Reihen unserer Mitglieder, die über unseren Verein herausgegeben wurden:

„Domänengüter im Fürstenstaat. Die Landgüter der Landgrafen und Kurfürsten von Hessen (16.-19. Jh.)“ Bestand–Typen–Funktionen, Darmstadt und Marburg 2013
Autor: Dr. Jochen Ebert
(Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte; Bd. 166), 493 Seiten, zahlr. Abb. u. Karten, gebunden,
ISBN: 978-3-88443-321-8, Preis: € 45,–
Bestellmöglichkeit: Historische Kommission für Hessen, Frau Regina Hoffmann,
Friedrichsplatz 15, 35037 Marburg, Tel.: 06421-9250-124,
E-Mail: hiko-marburg@web.de; oder http://www.historische-kommission-fuer-hessen.de